• 93161 Sinzing , Oberpf
  • Kaufpreis599.000,00 €
  • Provision2,38% vom Gesamtkaufpreis inkl. 19% gesetzlicher Mehrwertsteuer inkl. MwSt.
  • Baujahr 1947
  • Wohnfläche 140,0 m²
  • Grundstück 4.255,0 m²
  • Anzahl Zimmer 6
  • Objektnummer 250 (1/250)
Erstellt am: 2024-07-02 13:42:30
Zuletzt geändert: 2024-07-02 13:42:32

Sinzing , Oberpf-Traum für Naturliebhaber! Stadtnahes Einfamilienhaus in idyllischer Lage mit Wald- und Grundbesitz

Objektbeschreibung

Im Alleinauftrag bieten wir ein gepflegtes und voll unterkellertes Einfamilienhaus in Sinzing an.

Das Haus wurde ca. 1947 in Massivbauweise errichtet, in den späteren Jahren erweitert und 2013/2014 fand eine umfassende Sanierung statt.

Mit ca. 140 m² Wohnfläche, verteilt auf Erd- und Dachgeschoss ist das Haus ideal für eine Familie mit Kindern in der Natur. Aufgrund der Grundrissaufteilung wäre auch eine Nutzung mit zwei getrennten Wohneinheiten denkbar!

In idyllischer Alleinlage befindet sich dieses nicht alltägliche Einfamilienhaus.
Über eine Steintreppe gelangen Sie von der Zufahrt zu dem Grundstück und der Garage an einem kleinen Tümpel vorbei zum unteren Eingang des an einem herrlichen, bewaldeten Südhang gelegenen Hauses. Bereits hier können Sie den traumhaften Ausblick ins Grüne genießen!
Im Erdgeschoss kommen Sie über einen praktischen Windfang in den Eingangsbereich mit Zugang zu einer kleinen Terrasse. Der Windfang bietet ausreichend Platz für eine große Garderobe. Von dort führt eine Türe in den Flur und zum Treppenhaus/Kellerabgang und dann weiter durch eine teilverglaste Doppeltür zum Herzstück des Hauses: Der großzügige Wohn- und Essbereich mit offener Küche. Die Kombination aus moderner Technik und der Charme eines Altbaus mit Massivholzdielen und Sichtbalken, sorgen für eine tolle Wohlfühl-Atmosphäre. Mitte im Raum befindet sich ein Schwedenofen, welcher für eine wohlige Wärme sorgt. Vom Essbereich aus gelangen Sie auf den geräumigen Sonnenbalkon mit phantastischem Fernblick. Ein Badezimmer mit Fenster und Badewanne, ergänzt das Erdgeschoss.

Über eine mit Terracotta belegte Massivtreppe gelangt man ins Dachgeschoss. Durch ein weiteres Badezimmer und eine zusätzliche Küche, wäre hier eine weitere abgeschlossene Wohneinheit denkbar. Zum Beispiel für Generationen-Wohnen.
Vom dortigen Flur aus geht es in das bereits modernisierte Badezimmer, welches ebenfalls mit einem Tageslichtfenster und einer Badewanne ausgestattet wurde. Eines der Kinderzimmer führt Sie in den teilweise ausgebauten Spitzboden, der ideal als zusätzliche Spielfläche für Kinder genutzt werden kann. Die gemütliche Küche mit angrenzendem Wohn- oder Schlafbereich, wurde mit hochwertigen Einbauschränken ausgestattet. Zwei geräumige Schlafzimmer, wovon eines einen direkten Zugang auf eine weitere Terrasse bietet, vervollständigen das Dachgeschoss.

Das Untergeschoss ist sowohl über das Erdgeschoss, aber auch durch einen Außenzugang zu erreichen. Hier befindet sich auch die Technik des Hauses, sowie der Platz für die Waschmaschine. Drei weitere Räume bieten ausreichend Stellfläche.

Der Garten ist großzügig und weitläufig mit Mischwald besetzt und liegt im Landschaftsschutzgebiet. Ein Teil ist eingezäunt, der Rest muss freibleiben, um Wildwechsel zu ermöglichen. Ein Eldorado für den Wald- und Gartenfreund. Zudem befindet sich im Garten noch eine Sauna sowie eine Holzterrasse.
Aufgrund der Hanglage des Grundstückes, genießen Sie in jedem Bereich einen phantastischen Fernblick!

Das Haus wird durch eine Gas-Heizung beheizt, die aus dem Jahre 2013/2014 stammt. Das Erdgeschoss kann zusätzlich durch den Schwedenofen angenehm temperiert werden.

Kaufpreis: EUR 599.000,-
Das Haus wird voraussichtlich bis Mitte August 2024 bezugsfrei sein.

Lage

Sinzing ist eine Gemeinde mit über 7500 Einwohnern im Oberpfälzer Landkreis Regensburg in Bayern. Die Stadtrandgemeinde liegt westlich von Regensburg und stellt sich vor allem als Wohngemeinde dar. Die Ausläufer des Jura und die Täler der Donau, der Naab und der Schwarzen Laber, vereinigen landschaftliche Schönheiten. Dies alles bietet die Großgemeinde Sinzing. Besonders die Schwarze Laber mit ihrem dunkel schimmernden Wasser, schlängelt sich seit Urzeiten durch den Oberpfälzer Jura, vorbei an verwitterten Einzelfelsen. Die Ufer noch bewachsen mit Bäumen und Sträuchern. Wasserräder trieben durch das starke Gefälle unzählige Mühlen, Sägewerke, Glasschleifereien, Hammerwerke und Papiermühlen an, bis sich die Laber nach 68,9 km in Sinzing mit der Donau vereinigt. Im Frühjahr spiegeln die Täler alle Farbschattierungen des Grüns und im Herbst das Bunt der Wälder wider. Eindrucksvolle Dolomitfelsen befinden sich am Alpinen Steig bei Eilsbrunn, der ein Pflanzenwachstum wie es in den Alpen vorhanden ist, mit seltenen Blumen der Alpenflora, bietet.
Mehrere Ärzte und Zahnärzte sowie eine Apotheke gewährleisten eine ärztliche Vor-Ort-Versorgung. Alle Spezialisten und mehrere (Uni-)Kliniken einer Großstadt finden Sie im nahegelegenen Regensburg. Sämtliche Kinderbetreuungsmöglichkeiten wie Kinderkrippe, -garten oder -hort sind gegeben. Eine Grundschule mit über 250 Kindern ist vor Ort. Weiterführende Schulen und Hochschulen gibt es in Regensburg. Sinzing bietet umfangreiche Einkaufs-Möglichkeiten und ein vielfältiges Gastronomie-Angebot. In Sinzing herrscht ein reges Vereinsleben und rund um Sinzing eröffnen sich vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Ein Golfplatz liegt direkt vor der Tür im Gemeindebereich (Minoritenhof).

Die Verkehrsanbindung an Regensburg könnte nicht besser sein. Direkt an der Autobahn A 3 gelegen, ist man in wenigen Minuten in der Domstadt. Der ÖPNV ist hervorragend mit einer Bus- und Zuganbindung nach Regensburg (Strecke Regensburg-Ingolstadt). Mehr als 25 Verbindungen bringen Sie in rund zehn Minuten zum Regensburger Hauptbahnhof. Besonders beliebt ist auch die neue Fußgänger- und Radführerbrücke nach Regensburg-Prüfening, über die man in wenigen Minuten in das Stadtgebiet der Welterbestadt gelangt.

In allen relevanten Rankings der letzten Jahre hinsichtlich Wohn-, Arbeits-, Wirtschaftssituation und Zukunftsfähigkeit sowie Lebensqualität rangiert Regensburg unter den Top 10. So auch im aktuellen Städteranking von WirtschaftsWoche, ImmobilienScout24 und IW Consult. Gemessen an wirtschaftlichen und sozialen Kriterien zählt Regensburg zu den attraktivsten Städten der Bundesrepublik.

Kontakt

Email Zentrale
kontakt@hsi-regensburg.de
Name
HSI GmbH & Co. KG Herrn Wolfgang Herzog
Strasse
Astrid-Lindgren-Straße
Hausnummer
17
Plz
93173
Ort
Wenzenbach
Feedback
kontakt@hsi-regensburg.de

    Ausstattung

    BadWanne, Fenster
    BodenFliesen, Parkett
    HeizungsartZentral
    BefeuerungHolz, Flüssiggas
    StellplatzartFreiplatz

    Details

    Objekt / Online - Nr. 250 (1/250)
    Vermarktung kauf
    Objektart haus

    Preise

    Kaufpreis599.000,00 €
    Provision2,38% vom Gesamtkaufpreis inkl. 19% gesetzlicher Mehrwertsteuer inkl. MwSt.

    Flächen

    Wohnfläche140,0 m²
    Grundstücksfläche4.255,0 m²
    Anzahl Zimmer6
    Anzahl Schlafzimmer4
    Anzahl Badezimmer2

    Zustand

    Baujahr1947

    Energieausweis

      164,7
      0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250
    • Energieausweistyp
      VERBRAUCH
    • Gültig bis
      18.04.2033
    • Energiekennwert
      164,7
    • Energieträger
      Flüssiggas
    • Energieeffizienzklasse
      F
    • Baujahr
      1947
    • Ausstelldatum
      19.04.2023
    • Jahrgang des Energieausweises
      2014
    • Gebäudeart
      wohn

    Dokumente

    Keine Dokumente vorhanden

    Karte

    In der Free-Version nicht verfügbar